Drehen | EZ-TURN V2017

Das Ziel beim Design von EZ-Turn war es, auf Basis bewährter Technologie, ein einfach zu bedienendes, robustes, und dennoch günstiges System für standard 2 Achsen Bearbeitungen und angetriebene Werkzeuge (C & Y Achse) zu schaffen. Vorraussetzung war eine schnell zu erlernende Benutzeroberfläche, die es zu einem effizienten Werkzeug für die Praxis macht. Leistungsfähige Geometriebefehle, Optionen zum Import/Export von CAD Daten, Werkzeugbibliotheken und vielfältige Bearbeitungsoptionen bieten alles was Sie für die tägliche Programmierung brauchen. 

turn_sim_solid
 
Die Konstruktionswerkzeuge sind einfach zu erlernen und bieten vielfache Import / Export Optionen inkl. IGES, DXF und DWG. Außerdem können noch folgende Formate importiert werden: IGES, DXF, Autocad (DWG), VDAFS, STL, STEP, ACIS (SAT), Rhino 3D, Parasolid, SolidWorks. Nach Definieren der Arbeitsschritte mit Hilfe einfacher und benutzerfreundlicher Dialoge können die Werkzeugbahnen mit geringem Aufwand simuliert und geprüft werden. Die standard Drehzyklen (Vorder- und Rückseiten Bearbeitung, Kontur (Profil) Drehen, Schruppzyklen, Gewinde, Einstechen uvm.) und die erweiterten Fräszyklen (Fräsen & Bohren auf Stirn- und Mantelfläche, Unterstützung der Y-Achse für Stirn und Mantelflächen Bearbeitung, uvm.) erlauben das Programmieren von komplexen Teilen in Rekordzeit. Zum Schluss erzeugen unsere geprüften Postprozessoren den korrekten Code für Ihre CNC Maschine. Sie können EZ-Turn jederzeit testen und sich mit Hilfe der "Show Me" Videos in Echtzeit über häufig genutzte Befehlsabläufe und Funktionen informieren.
 
 Download PDF Broschüre